Pegel im Elbegebiet: Neu Darchau, Elbe

Pegel Neu Darchau, Elbe

aktuelle Wasserstände [cm]

Pegel Neu Darchau, Elbe: Wasserstände der letzten 31 Tage

ungeprüfte Daten, © WSV

aktuelle Durchflusswerte [m³/s]

Pegel Neu Darchau, Elbe: Durchflüsse der letzten 31 Tage

ungeprüfte Daten, © WSV

Extremwerte (Tagesmittel): Hochwasser [m³/s]*

407011.06.2013
384007.04.1895
362031.03.1940
359023.01.2011
359009.04.2006
355021.03.1981
354021.03.1881
350027.03.1947
348005.04.1988
348003.03.1876

Extremwerte (Tagesmittel): Niedrigwasser [m³/s]*

12801.09.1904
13820.09.1911
14502.10.1947
14703.02.1954
15325.07.1934
15927.12.1933
16624.07.1893
16807.08.1964
16908.08.1935
17318.08.2003

Gewässer­kundliche Haupt­werte [m³/s]*

NQ12801.09.1904
NM7Q13030.08. - 05.09.1904
MNQ271
MQ705
MHQ2020
HQ407011.06.2013

Ingenieur­techn. Hoch­wasser­wahr­scheinlich­keit [m³/s]

HQ504120IKSE (2014) [Bezugsperiode 1890 - 2013]
HQ1004580IKSE (2014) [Bezugsperiode 1890 - 2013]

* abgeleitet aus der Datenreihe 01.11.1874 - 31.12.2016 (Tagesmittelwerte Durchfluss)

Hochwasser: Durchflussverlauf

Juni / Juli 2013

HW 2013

März / April 1895

HW 1895

März / April 1940

HW 1940

Januar / Februar 2011

HW 2011

März / April 2006

HW 2006

März / April 1981

HW 1981

März / April 1881

HW 1881

März / April 1947

HW 1947

März / April 1988

HW 1988

Februar / März 1876

HW 1876

Niedrigwasser: Durchflussverlauf

August / September 1904

NW 1904

September / Oktober 1911

NW 1911

September / Oktober 1947

NW 1947

Januar / Februar 1954

NW 1954

Juli / August 1934

NW 1934

Dezember 1933 / Januar 1934

NW 1933

Juli / August 1893

NW 1893

Juli / August 1964

NW 1964

Juli / August 1935

NW 1935

August / September 2003

NW 2003

Historie des Pegels Neu Darchau

Vorgängerpegel des Pegels Neu Darchau war bis zum 28.10.1949 der Pegel Darchau, der bereits im Jahre 1839 erstmals eingerichtet wurde. Die regelmäßige Beobachtung der Wasserstände des Pegels Darchau wurde am 01.07.1869 aufgenommen, Aufzeichnungen der Wasserstände liegen ab 1874 vor. Der Pegel Darchau befand sich beim Flusskilometer 535,75 am rechten Ufer der Elbe.

Die regelmäßige Beobachtung des Pegels Neu Darchau (Lattenpegel) begann am 01.11.1945. Seit dem Abflussjahr 1959 werden die Werte im Gewässerkundlichen Jahrbuch veröffentlicht. Im Jahre 1970 wurden Pegelschacht und Pegelhaus zur Aufnahme eines Schreibpegels gebaut. Am 05.12.1970 erfolgte die Inbetriebnahme des Schreibpegels und die Eingruppierung des Pegels Neu Darchau in die Pegelgruppe I. Ordnung. Der Pegel Neu Darchau gilt als Richtpegel für den Gesamtabfluss der Elbe, da er der unterste stau- und tideunabhängige Pegel ist.

Höhe des Pegelnullpunktes:
ab 29.10.1945: NN+ 5,670 m
ab 01.11.1951: NN+ 5,677 m
ab 02.06.2009: NHN+ 5,677 m (Umstellung auf das Höhensystem DE_DHHN92_NH_NI)